What Happens If You Don T Pay Hospital Bill

What Happens If You Don T Pay Hospital Bill – NAIROBI, Kenia – Ärzte im Kenyatta National Hospital in Nairobi sagten Robert Wanyoni, dass sie nichts für ihn tun könnten. Doch mehr als ein Jahr nach seiner Ankunft, bei einem Raubüberfall angeschossen und verletzt, liegt der ehemalige Klient immer noch im Krankenhaus.

Da Wanyoni nicht in der Lage war, seine Rechnung in Höhe von fast 4 Millionen Kenia-Schilling (39.570 US-Dollar) zu bezahlen, weigerten sich die Beamten, ihn sein Bett im vierten Stock verlassen zu lassen.

What Happens If You Don T Pay Hospital Bill

Im Kenyatta National Hospital und überraschend vielen Krankenhäusern auf der ganzen Welt gilt: Wer nicht zahlt, geht nicht nach Hause.

How To Get Medical Bills Paid After A Car Accident In Florida

Krankenhäuser beschlagnahmen Patienten häufig, nachdem sie aus der Behandlung entlassen wurden, und setzen bewaffnete Wachen, Barrikaden und Ketten ein, um sie festzuhalten, ohne ihre Konten zu überprüfen. Der Tod garantiert keine Freilassung: In kenianischen Krankenhäusern und Leichenschauhäusern werden Hunderte von Leichen festgehalten, bis die Familien die Rechnungen ihrer Angehörigen bezahlen können, sagen Regierungsbeamte.

Eine Untersuchung von Associated Press ergab Beweise aus Gefängnissen in mehr als 30 Ländern auf der ganzen Welt, darunter Krankenhausakten, Patientenlisten und Interviews mit Tausenden von Gefängniswärtern, Krankenschwestern, Gesundheitspädagogen, Patienten und Administratoren. Das Unternehmen verfügt über Beteiligungen in Ländern wie den Philippinen, Indien, China, Thailand, Litauen, Bulgarien, Bolivien und dem Iran. Von den mehr als 20 Krankenhäusern, die die AP im Kongo besuchte, war nur eines nicht infiziert.

„Das Erstaunliche an diesem Problem ist, dass wir umso mehr finden, je mehr wir danach suchen“, sagte Dr. Ashish Jha, Direktor des Harvard Global Health Institute. „Es betrifft Hunderttausende, wenn nicht Millionen Menschen auf der ganzen Welt.“

Bei mehreren Besuchen im Kenyatta Medical Center im August – einer großen medizinischen Einrichtung, die von den US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten als Kompetenzzentrum ausgezeichnet wurde – sah die AP Wachen in Militäruniformen, die sich um die Kranken kümmerten. Festgenommene Personen schliefen in geschlossenen Räumen auf Matratzen auf dem Boden. Die Wärter hinderten den verzweifelten Vater daran, seinen inhaftierten Sohn zu sehen.

Changi General Hospital Pharmacy Week 2022: Empowering A Healthier You

Das kenianische Gesundheitsministerium und Kenyatta lehnten mehrere geplante Interviews mit der AP ab und weigerten sich, auf wiederholte Anfragen nach Kommentaren zu antworten.

Gesundheitsexperten bezeichnen Inhaftierungen als Verletzung der Menschenrechte. Allerdings schwiegen die Vereinten Nationen, die Vereinigten Staaten und andere Gesundheitsbehörden, Geber und Wohltätigkeitsorganisationen, während sie Milliarden von Dollar in diese Länder pumpten, um ihre fragmentierten Gesundheitssysteme oder Krankheiten wie AIDS und Malaria zu bekämpfen.

„Die Leute wissen, dass Patienten geimpft werden, aber sie glauben, dass sie einen großen Kampf um die öffentliche Gesundheit zu kämpfen haben, also sollten sie darauf verzichten“, sagt eine globale Gesundheitsforscherin an der Queen Mary University of London. Expertin Sophie Herman sagte.

Der inhaftierte Patient Robert Wanyoni liegt am 11. August 2018 auf einem Bett im Kenyatta National Hospital in Nairobi, Kenia. Er sitzt in seinem Bett im vierten Stock fest und kann nicht nach Indien reisen, wo er hoffte, dass Ärzte ihm helfen würden. AP

Hypoxemia: Causes, Symptoms, Diagnosis & Treatment

Krankenhäuser glauben oft, dass es keinen Wert hat, Patienten zu verpflichten, aber viele sagen, dass dies manchmal zu einer Unterzahlung führen und zu einem Hindernis werden kann.

Festus Njuguna, ein Onkologe am Moi Teaching and Referral Hospital in Eldoret, etwa 300 Kilometer nordwestlich von Nairobi, sagte, die Schule würde weiterhin Kinder mit Krebs im Endstadium betreuen, aber die Eltern könnten es sich nicht leisten.

„Es ist keine gute Idee für die Ärzte und Krankenschwestern, die diese Patienten behandeln, sie so zu behandeln“, sagte Njuguna.

„Wir können die Leute nicht gehen lassen, wenn sie nicht zahlen“, sagte Lady Nyembo-Muglu, Direktorin des Katuba Reference Museum. Er sagte, Patientenversorgung sei keine Menschenrechtsfrage, sondern eine Art der Geschäftsabwicklung: „In ein oder zwei Monaten kommt niemand zurück, um seine Rechnungen zu bezahlen. Vielleicht später.“

How To Negotiate Your Medical Bills

Gesundheitseinrichtungen und Organisationen, die im Umfeld der Patientenversorgung tätig sind, haben dazu wenig zu sagen.

Das CDC spendet jährlich etwa 1,5 Millionen US-Dollar an das Kenyatta National Hospital und das Pumwani Mutterschaftskrankenhaus, wodurch unter anderem die medizinischen Kosten für HIV- und Tuberkulosepatienten gedeckt werden. Die CDC wollte nicht sagen, ob ihr bekannt sei, dass Patienten noch immer in den beiden Krankenhäusern festgehalten würden oder ob sie arbeiten dürften.

DR. Agnes Soukt von der Weltgesundheitsorganisation sagte, sie unterstütze die Registrierung von Patienten nicht, könne aber nicht sagen, wo sie dies tun würde. Und während die WHO Hunderte von Gesundheitswarnungen zu Themen herausgegeben hat, die von AIDS bis zum Zika-Virus reichen, hat die Agentur noch keine Leitlinien herausgegeben, die den Ländern raten würden, keine Menschen in ihren Krankenhäusern festzuhalten.

Viele kenianische Menschenrechtsanwälte befürchten, dass Krankenhäuser aufgrund einer sogenannten gerichtlichen Untersuchung aus dem Jahr 2015 weiterhin Patienten behandeln werden.

Big Hospital Bill? Here’s How To Get Free Or Low Cost Care

Damals entschied der Oberste Gerichtshof, dass die Inhaftierung von zwei Frauen in Pumwani, die ihre Versandkosten nicht bezahlen konnten – Maimuna Omua und Margaret Oliele – „grausam, grausam und erniedrigend“ sei. Omua und ihr neuer Sohn waren einen Monat lang hinter einer undichten Toilette gefangen, während Oliel nach einem Fluchtversuch in seinem Bett gefangen war.

Maimuna Awuor Omua steht am 9. August 2018 vor ihrem Haus in Nairobi, Kenia. Im September 2010 konnte sie ihre Rechnung im Pumwani-Entbindungskrankenhaus nicht bezahlen, nachdem sie ihr sechstes Kind zur Welt gebracht hatte. Omua und ihr Kind wurden im Alter von 60 Jahren registriert. Mehr Frauen in einer Nasszelle. AP

Anfang dieses Monats entschied der Oberste Gerichtshof erneut, dass die Patientenregulierung „keine (für Krankenhäuser) akzeptable Methode zur Schuldeneintreibung“ sei.

Omuya sagte, er sei immer noch traumatisiert von seiner Inhaftierung in Pumwani, insbesondere nach einer weiteren Flucht in ein Krankenhaus in Nairobi.

What To Do If You Don’t Have Enough Money To Cover Your Hospital Bills

Vor einigen Monaten wurde sein jüngerer Bruder wegen des Verdachts auf Trunkenheit festgenommen. Als Omua und seine Familie die Rechnung nicht bezahlen konnten, war die Situation vertraut, aber nicht wünschenswert: Er wurde eingesperrt. Sein Bruder wurde erst nach Intervention des Arztes freigelassen.

„Die Verhaftungen gehen weiter, weil es keine Rechenschaftspflicht gibt“, sagte Omua. „Was ich erlitten habe, ich möchte nicht, dass irgendjemand leidet.“

Anmerkung der AP-Redaktion: Erster Teil einer zweiteiligen Serie über Krankenhäuser, die Patienten behalten, wenn diese ihre Rechnungen nicht bezahlen können. System. Von Angela Ku am 24. Mai 2023

Nicht alle von uns wünschen sich diese Situation: einen unerwarteten Moment, in dem unsere Lieben eine Krankenhausbehandlung benötigen.

What Happens When You Don’t Go To The Dentist?

In Singapur sind Unfälle, Trunkenheit und Gewalt die häufigsten Ursachen für Krankenhausaufenthalte. Das bedeutet, dass für die meisten Menschen der häufigste Weg ins Krankenhaus über die Notaufnahme (A&E) führt. Eine andere Methode ist die Patientenüberweisung, bei der Sie durch eine ärztliche Überweisung oder als Folgebehandlung als Patient aufgenommen werden. Dieser Artikel konzentriert sich auf den Notfallzugang in öffentlichen Krankenhäusern.

Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen, wenn Sie oder Ihre Angehörigen in Singapur ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen.

Warnung: Suchen Sie bei nichtmedizinischen Erkrankungen keine Notaufnahme auf. Sie können Zugang zu subventionierten öffentlichen Krankenhausleistungen erhalten, indem Sie Ambulanzen konsultieren. Allgemeinmediziner (GPs), die am Community Health Assist Scheme (CHAS) teilnehmen, können Sie als Patienten an eine spezialisierte Ambulanz (SOC) überweisen.

Ein gutes Maß dafür, ob Sie (oder Ihre Angehörigen) Krankenhausversorgung benötigen, ist das Tiered Response Framework der Singapore Civil Defence Force (SCDF). SCDF kategorisiert Fälle in kritische, kritische, geringfügige und nicht kritische Fälle.

What Is Personal Finance, And Why Is It Important?

Obwohl der Anblick eines Blutgerinnsels ein unmittelbares Problem für uns darstellt, ist es möglicherweise nicht das, was wir denken.

In einigen Fällen benötigen Sie möglicherweise medizinische Notfallversorgung und Krankenwagenunterstützung des SCDF, um ins Krankenhaus zu gelangen. Die Gebühren variieren je nach Ihrem Problem und der Art des benötigten Autoservices. Obwohl die SCDF-Autodienste für echte Notfälle kostenlos sind, lehnen sie es ab, Ihren Fall zu melden und/oder berechnen für Nicht-Notfälle einen Höchstbetrag von 274 US-Dollar.

Für ambulante Patienten ist der Ablauf ähnlich wie in öffentlichen Krankenhäusern. Nehmen Sie das Beispiel des National University Hospital (NUH): Der Prozess beginnt mit 1. Temperaturkontrolle, gefolgt von 2. Registrierung, 3. Triage, 4. Konsultation, 5. Medikamenteneinnahme und Entlassung oder Einweisung ins Krankenhaus

In jeder Phase des Vorgesprächs (z. B. Schritte 1 bis 3) können Sie schnell einen Arzt aufsuchen, wenn sich Ihr Zustand verschlechtert oder der Verdacht besteht, dass es sich um ein Problem handelt.

Old Changi Hospital Night Walk Happening On 17 Oct, Jio Your Friends & Hope They Don’t Ghost You

Derzeit erheben unsere öffentlichen Krankenhäuser eine Pauschalgebühr für Notfallkonsultationen, sowohl für Singapurer als auch für Nicht-Singapurer. Diese Gebühr umfasst routinemäßige Labortests (wie Urintests, Blutzuckertests, EKG), Routineverfahren (wie Gipsverbände, allgemeines Nähen und Schmerzlinderung), Röntgendienste und übliche Medikamente.

In diesem Pauschalpreis sind Gebühren für komplexe Untersuchungen wie Computertomographie oder Magnetresonanztomographie nicht enthalten. Wenn Sie außerdem komplexere Eingriffe wie eine Notoperation benötigen, ist diese nicht in der anfänglichen Festgebühr für die Notfallkonsultation enthalten. Diese zusätzlichen Gebühren werden Ihnen jedoch bei der Freigabe in Rechnung gestellt. Unterwegs werden Sie und/oder Ihre Familie benachrichtigt, wenn Sie eine neue Behandlung benötigen, und erhalten die geschätzten Behandlungskosten.

Denken Sie bei Kindern daran, dass nicht alle Krankenhäuser für die Behandlung schwerwiegender pädiatrischer Fälle ausgestattet sind. Schwerwiegende Fälle, an denen Kinder beteiligt sind, können an die NUH oder KKH weitergeleitet werden, die über umfassende pädiatrische Einrichtungen verfügen.

Es hängt von dir ab

Nervous Breakdown (mental Health Crisis)

Pay bill, after you die what happens, pay my bill, pay electricity bill online, amex bill pay, what happens if you delete system32, what does bill pay mean, pay bill online, verizon pay my bill, what happens when you die, what happens if you microwave, t mobile pay bill

Previous Post

Slip And Fall Lawyer In Utah

Next Post

What Happens If You Injure Someone In A Car Accident

Related Posts