What Foods Can I Eat To Lose Weight

What Foods Can I Eat To Lose Weight – Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, denken Sie wahrscheinlich, dass Obst gesund ist und Ihnen tatsächlich beim Abnehmen helfen kann. Sie wissen nicht, ob Obst für Ihre Gewichtszunahme oder Ihre Bemühungen, die letzten 10 Pfund abzunehmen, verantwortlich sein könnte.

Leider sind Früchte und ihr Zucker Fruktose nicht so gesund wie beworben. Obst lässt Sie vielleicht nicht wie verrückt zunehmen, aber es ist wichtig zu verstehen, dass Sie nicht so viel Obst essen können, wie Sie möchten, und trotzdem damit rechnen, Gewicht zu verlieren.

What Foods Can I Eat To Lose Weight

Frisches Obst ist eine gesunde Wahl und reich an Vitaminen und Antioxidantien. Allerdings enthält Obst immer noch Kalorien und Kohlenhydrate. Dies sind zwei Dinge, die Ihren Fortschritt beim Abnehmen behindern können, wenn sie nicht behoben werden.

The 10 Diet Swaps To Lose Weight Faster Without Ditching Wine And Chocolate

Ob man während einer Diät Obst essen sollte, war schon immer ein kontroverses Thema. Das Internet ist voll von Artikeln, in denen behauptet wird, dass der Verzehr von Obst dick macht, und Weight Watchers hat kürzlich Obst im Rahmen seines Points-Plus-Systems als „Nullpunkt-Lebensmittel“ eingestuft. Dadurch können Diätetiker so viel Obst essen, wie sie möchten, ohne dass dies Auswirkungen auf sie hat. . Gesamtpunktzahl täglich.

Was ist richtig? Ist Ihre tägliche Tasse Blaubeeren für die zusätzliche Schicht Bauchfett verantwortlich, die Sie nicht verbrennen können? Oder ist es eine unschuldige Suche nach Ihrem Idealkörper? Ein Grund, warum die Frucht so umstritten ist, ist, dass sie ein zweischneidiges Schwert sein kann. Obwohl Obst ein sehr nährstoffreiches Lebensmittel ist, das in eine Diät zur Gewichtsabnahme aufgenommen werden sollte, kann es vorkommen, dass Sie den Obstkonsum vorübergehend reduzieren oder ganz aus Ihrer Ernährung streichen müssen, um Ihre Ziele zu erreichen Schauen wir uns beide Seiten dieses Arguments genauer an.

Kohlenhydrate in Früchten haben keinen großen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, da die meisten Früchte eine niedrige glykämische Last haben. Obst kann auch eine wichtige Dosis Ballaststoffe liefern, die die Verdauung verlangsamen und für ein Sättigungsgefühl sorgen. Beispielsweise enthält nur eine Tasse Himbeeren 8 Gramm Ballaststoffe.

Früchte wie Blaubeeren sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien, die helfen können, den Blutdruck zu senken, oxidativen Stress zu bekämpfen und in manchen Fällen die Gewichtsabnahme auf DNA-Ebene zu unterstützen.

Proven Ways To Lose Weight Without Diet Or Exercise

Früchte haben viele Vorteile, die ihre Anwesenheit in Ihrer Ernährung rechtfertigen. Aber was ist mit seiner dunklen Seite?

Obst ist reich an dem Einfachzucker Fruktose, weshalb viele Menschen, die abnehmen möchten, ihn aus ihrer Ernährung streichen. Im Gegensatz zu Glukose, dem häufigsten Einfachzucker, der zur Energiegewinnung an die Muskeln, das Gehirn und andere Organe weitergeleitet wird, wird Fruktose nur von der Leber verarbeitet. Warum ist es so schlimm? Wenn Ihre Leber bereits über genügend Energie verfügt, ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Leber die zusätzliche Fruktose in Fett umwandelt und für die spätere Verwendung speichert. Obwohl dies eine biochemische Wahrheit ist, sind ihre Auswirkungen auf Ihre Taille unverhältnismäßig, insbesondere wenn man bedenkt, dass Obst nicht einmal zu den fünf wichtigsten Fruktosequellen in der amerikanischen Ernährung gehört.

Möglicherweise hören Sie, dass Sie sich über Zucker in Früchten keine Sorgen machen müssen, da dieser in Früchten natürlich vorkommt. Die Wahrheit ist, dass es darauf ankommt. Obst ist auf jeden Fall voller Nährstoffe, und wenn Sie Zucker essen, sollten Sie sich besser ein paar gute Nährstoffe zulegen, um dies zu untermauern! Andererseits kommen manche Körper besser mit Zucker zurecht als andere, und wenn Sie jemand sind, der gut auf eine kohlenhydratarme Ernährung reagiert, sollten Sie vielleicht darauf achten. Überprüfen Sie nach Möglichkeit Ihren Blutzucker, um festzustellen, wie sich Obst (oder andere Lebensmittel) darauf auswirken.

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, sind Kalorien und Kohlenhydrate wichtig. Eine Banane enthält 100 Kalorien und 27 Gramm Kohlenhydrate. Ein Apfel kann 115 Kalorien und 30 Gramm Kohlenhydrate enthalten.

Meals A Day Diet

Die Begrenzung der Kohlenhydrataufnahme auf 100 Gramm pro Tag ist ein häufiges Ziel für Menschen, die zur Gewichtsreduktion eine mäßig kohlenhydratarme Diät einhalten. Wenn ja, würde der Verzehr von zwei Bananen und einem Apfel 84 Prozent Ihrer gesamten täglichen Kohlenhydrataufnahme decken. Selbst wenn Sie täglich 1.800 Kalorien zu sich nehmen und 40 Prozent dieser Kalorien aus Kohlenhydraten stammen („Zonenansatz“), verbrauchen zwei Bananen und ein Apfel 46 Prozent Ihrer Kohlenhydrate am Tag.

Die Quintessenz ist, dass Obst kein „kostenloses“ Lebensmittel ist und der Verzehr davon Ihre Bemühungen zur Gewichtsreduktion schnell zunichte machen kann. Es ist einfach, 100 Gramm Kohlenhydrate pro Tag allein aus Obst zu sich zu nehmen, und wenn man sie so behandelt, als hätten sie keine Kalorien, nimmt man unwissentlich 400 zusätzliche Kalorien pro Tag zu sich.

1. Konzentrieren Sie sich auf Beeren, Ballaststoffe und kleine Früchte. Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, Kiwi, Clementinen, Pflaumen, Pfirsiche und kleine Äpfel sind die Früchte, zu denen Sie zuerst greifen sollten.

2. Genießen Sie Obst in Maßen, aber konzentrieren Sie sich auf den Verzehr von mehr Gemüse. Obst ist gut, aber Gemüse, insbesondere grünes Blattgemüse oder ballaststoffreiches Gemüse, sollte im Mittelpunkt Ihres Plans stehen.

How Many Grams Of Fat Should I Eat Per Day To Lose Weight?

3. Wenn Sie die Kohlenhydrate/Kalorien in Ihrer Ernährung reduzieren müssen, beginnen Sie mit Getreide und stärkehaltigen Kohlenhydraten und gehen Sie dann zu Obst über. Irgendwann in der Ernährung eines jeden Menschen kommt der Punkt, an dem er weniger essen muss. Eliminieren Sie immer die Lebensmittel mit dem höchsten Kohlenhydratgehalt (da diese auch die Kaloriendichte Ihrer Kohlenhydrate darstellen). Sie werden feststellen, dass Ihre Obstaufnahme davon abhängt, wie viel Sie von Ihrer Ernährung essen, wenn Sie sich wirklich auf den Fettabbau konzentrieren, wenn Sie Kohlenhydrate und Kalorien reduzieren. Wie lässt sich das ausschließen? .wir verstehen, dass zwischen Ihrem Nebenjob als Lehrassistent Ihres Kindes, den lauten Telefonkonferenzen Ihres Mannes und der ganzen Wäsche, die Sie mittags während des Arbeitstages vorne und in der Mitte sitzen, eine Pause zum Kochen das Letzte ist, woran Sie denken . . (Hallo, verarbeitete Snacks und alles rund um Kaffee).

Aber wenn Sie sich eine Mittagspause gönnen, um sich zu sammeln und eine nahrhafte Mahlzeit zu sich zu nehmen, kann dies Ihre geistige Gesundheit und Ihre Taille verändern. Wenn Sie die 10 Pfund, die Sie in den letzten Monaten zugenommen haben, loswerden möchten, bietet Ihnen der „Drop 10“-Plan von Joy Bauer glücklicherweise viele köstliche und sättigende Rezeptoptionen für jede Mahlzeit. Sie können die Mahlzeiten den ganzen Monat über kombinieren und so oft wiederholen, wie Sie möchten. Die Mahlzeiten enthalten die richtige Balance aus magerem Protein, hochwertigen Kohlenhydraten und gesunden Fetten für schnelle, effektive Ergebnisse und Möglichkeiten, Sie satt zu machen.

Diese Optionen sind vollgepackt mit reichlich Eiweiß und 2 Tassen Obst und Gemüse (vor allem nicht stärkehaltiges Gemüse aus der unbegrenzten Liste) und Sie müssen damit aufhören.

Eiweiß und Gemüse sind ein Doppelschlag gegen den Hunger, stillen Ihren Appetit und füllen Ihren Körper mit nützlichen Nährstoffen. Und wenn Sie Ihre Elektronik ausschalten, sind Sie beim Essen noch präsenter.

The Best Indian Diet Plan For Weight Loss

Und schließlich lehnen Sie sich zurück und machen Sie es langsamer. Setzen Sie sich und nehmen Sie sich die Zeit, Ihren Schreibtisch in Besitz zu nehmen. Essen Sie langsamer – das verbessert die Verdauung und hilft Ihnen, die Anzeichen von Hunger und Sättigung besser wahrzunehmen.

Gemüse besteht aus 5 Unzen Protein (Huhn, Truthahn, Lachs, Garnele oder Tofu), ½ Tasse Bohnen und unbegrenzt nicht stärkehaltigem Gemüse. Mit 1 Teelöffel Olivenöl + unverdünntem Essig oder frischem Zitronensaft anrichten (alternativ können Sie auch 2 Esslöffel kalorienarme Vinaigrette verwenden).

Eine Scheibe Vollkornbrot mit 4 Unzen Truthahn, 1 Scheibe Schweizer Käse, 1 Esslöffel Senf oder Hummus und Ihrem Lieblingsgemüse (Zwiebeln, Tomaten, Frühlingszwiebeln usw.) und 2 Tassen Karotten. *Wenn Sie möchten, lassen Sie den Käse weg und genießen Sie das Sandwich mit zwei Scheiben Brot.

2 Tassen Linsen-, schwarze Bohnen- oder Gemüsesuppe und ein Schichtsalat aus nicht stärkehaltigem Gemüse und 1 Teelöffel Olivenöl und unbegrenzt Essig oder frischer Zitronensaft (alternativ können Sie auch 2 Esslöffel kalorienarme Vinaigrette-Dose verwenden).

How To Eat Healthy To Lose Weight Fast?

Eine halbe Melone. Geben Sie 1 Tasse fettarmen Hüttenkäse, 2 Esslöffel gehackte Walnüsse, Pekannüsse, Mandeln oder Pistazien und 2 Tassen nicht stärkehaltiges Gemüse (wie Kirschtomaten, Gurken oder Paprika) darauf.

5 Unzen gekochter Fisch oder Hähnchen ohne Haut (gegrillt, gebraten oder gegrillt) + reichlich gedünstetes, gegrilltes oder gebratenes Gemüse.

Genießen Sie es mit einem Salat, garniert mit 1 Teelöffel nativem Olivenöl extra und unverdünntem Essig oder frischem Zitronensaft.

Genießen Sie jeden Tag ein oder zwei Snacks – und fügen Sie Ihre Favoriten dieser Liste hinzu! (Klicken Sie hier für eine größere Version von Joy-Approved Snacks.)

What Are The Best Foods To Eat While Working Out To Lose Weight

Gesundheitsinformationen sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Konsultieren Sie immer einen Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister, wenn Sie Fragen zu einer Erkrankung haben oder bevor Sie mit einer Diät, einem Training oder einem Fitnessprogramm beginnen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum manche Menschen abnehmen können und andere nicht? ? Nun, die Gründe sind wahrscheinlich bei jedem von uns unterschiedlich. Bei manchen mag es an der Genetik oder sogar am persönlichen Geschmack liegen. Es kann auch andere Faktoren geben.

Best foods to eat to lose weight, what foods to eat to lose weight, what are healthy foods to lose weight, how many calories can i eat to lose weight, what foods can i eat to lose weight, eat to lose weight, what can you eat to lose weight, foods to lose weight, what foods to avoid to lose weight, lose weight foods to eat, healthy foods to eat to lose weight, what can i eat to lose weight